Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
53 Einträge
Heinz Mügge - Vereen "De Plattdüütschen"
Dat hebbt ji ganz allerbest hinkregen. Ene dulle Sammlung, de Spooß mookt, darin rümtostövern. Sowat köönt blots de Fachlüüd von un üm dat INS Bremen op de Been stellen. Mookt wieter so.
Christoph Ahlers
Großartiges Projekt. Klassiker niederdeutscher Literatur und Stimmen unterschiedlicher Dialektgebiete werden hier zugänglich gemacht. Das macht Lust auf mehr!
Traute Dittmann-Brüggebors
plato Plattdüütsch Stimmen ut vergohn Tieden köönt Sprook wiedergeben an tokomen Tiet
Ilka Bartels
Eine bemerkenswerte Sammlung, die die unschätzbare Vielfalt der Niederdeutschen Sprache aufzeigt. Dieses Projekt lädt zum Stöbern, Hören und vor allem - zum Genießen ein! Vielen Dank für diese wertvolle Arbeit.
Walter Henschen
Dunnerlüttjen! Wat is dat for'n Schatt! Dor büst Du baff un höörst nich woller op to lustern un to kieken, keen ehre of siene Stimm' dor to finnen is. As Bremer frei ik mi över W.A. Kreye, Heinrich Schmidt-Barrien, klaar, ok över de Hamborgers un keen dor allens noch to höör'n is. Kannst Di just hensetten vun de Een to den Annern jumpen un denn is de Namiddag al vörbi. Dat us düsse Stimmen un Texten nich verlustig gaht, ok de wunderbar echten Minschen ut den Heidekreis un wat Ji wol noch allens in Plato rinpacken doot ! Nich ophöör'n dormit. Un de Geld dorto geevt: Wietermaken!!! Weet de Bremer Politikers wol, wat dor in dat ole Snoorhuus allens beschickt ward? Wi mööt jem dat vertellen. Ik gah nu un maak Reklaam för PLATO.
Simon Taege
Best! Daarop häv ik töövt!
Bianka
Gemacht für die Ewigkeit! Es ist so wichtig, unsere Kultur zu erhalten. Ein wichtiger Meilenstein wurde durch PLATO so gelegt. Vielen Dank dafür.
petra schwaan-nandke
"Jeder Druppen helpt!", secht de Mück un pisst in de Ostsee. Välen Dank för dissen wertvullen Druppen.
Birte Arendt/KND Universität Greifswald
Jüst, wat ein bruken deit, wenn ein as Lihrer*sche dei Spraak dei Kinner in dei Uhren helpen will, wenn ein sik för plattdüütsch Literatur un Spraak interessieren deit orrer uk so taun Högen. Vun Harten bedankt und wierer maaken!
Olaf Both
Leiw Lüd, ick badank mi bi juch, dat Ji juch so schön üm uns plattdütsche Spraak kümmert. dat is twors ollich poor Johr her, dat ick in Bremen wier, öwer de Dör in Schnoor wier up un wi würden ok fründlich upnahmen. Leiwen gruß ut Mäkelborg.
Hartmut Brun
Seit Urzeiten ist das INS für mich ein zuverlässiger Partner in Sachen niederdeutscher Literatur. Umso mehr begrüße ich es, dass hier ein besonderes kulturelles Erbe als Projekt bewahrt bleibt.
Lass Klaus-Dietrich
Wi Plattdütschen möten tosammenhollen ! Ok wenn wi all `n lütt betten anners snacken, as de um de Eck, - klingt allens wunnerbor. In Plato kann man dat allens hüren, un dat is gaud. 😉
Rolf Petersen
Was für eine tolle Sammlung! Ich habe mit großer Lust darin gestöbert und bin begeistert! Da es so viele unterschiedliche Platt-Varianten gibt, ist diese Sammlung von unschätzbarem Wert.
Florian Ostrop
Das Hören macht nicht nur richtig Freude, sondern ist darüber hinaus auch historisch interessant. Danke an alle, die sich für dieses tolle Portal eingesetzt haben. Möge es weiter wachsen!
Wienke Holm
Die Klassiker, wie wir sie füher im Radio gehört haben. Hier kann man sie wieder entdecken. Danke dafür!
Christian Peplow
Ein ganz wunderbares und vor allem wichtiges Projekt. Nur so kann der facettenreiche und zum Teil sehr einzigartige Klang der Niederdeutschen Sprache bewahrt werden. Und nicht vergessen: Wollen wir diese Sprache erhalten und an kommende Generationen weitergeben, benötigen wir eine solche Audiosammlung. Ich hoffe daher auf viele weitere (regionale) Beispiele und sage: Von Harten Dank för dit grotorige Projekt!
Jochen Sticht
Plato ist eine hervorragende Idee, die zudem gut umgesetzt wurde, so kann man auch als Butenbremer Platt hören. Vielen Dank und weiter so.
Gerrit Appenzeller
Vielen Dank für dieses großartige Angebot, das die Vielfalt unserer niederdeutschen Sprache als (nord-)deutsches Kulturgut beeindruckend widerspiegelt. So wird das Niederdeutsche auch für die nächsten Generationen hör- und erlebbar!
Wilfried Rachow
Dat is je würklich ne sihr gaude Idee, dat´n plattdüütsch vörläste Läuschens Riemels tau Hus an Coputer hüren kann. Un denn ok noch in alle mœglichen regionale Spälorten. Un gaude Vörläser sünd dat denn ok noch. villicht würd dor ok noch Gerd Micheel tau passen, dei tau Bispill dei Reutersche Urgeschicht läst hett.
Herwig Dust
En wunnerbor Projekt, dat is wat för de Ewigkeit. En gooden Indruck för de Vielfälltigkeit vun de plattdüütsch Spraak. Bedankt, dat ji dat op de Been stellt hebbt.